Kalender

  • 10.07.2014

    11:00 Berlin

    CREATE GREEN BREAKFAST

    Podiumsdiskussion zur aktuellen Frage: Ein einheitliches Textilsiegel für soziale und ökologische Kriterien?


    CREATE BERLIN und die Ethical Fashion Show Berlin laden Euch herzlich zum CREATE GREEN BREAKFAST am 10. Juli 2014 um 11.00 Uhr ins ewerk (Wilhelmstraße 43, 10117 Berlin) ein.

    In der Textilbranche gibt es mehr als hundert Öko- und Sozialsiegel. Schon lange wird die Vielzahl an Zertifikaten kritisiert. In Deutschland gesellte sich jüngst noch eine Debatte über die Einführung eines neuen Textilsiegels hinzu. Die Ethical Fashion Show Berlin macht die aktuelle Diskussion um Textilsiegel und -standards zu einem ihrer Schwerpunktthemen. Auf dem Podium diskutieren dazu Daniela Zehentner-Capell (Leiterin des Referats Globalisierung, Handel, Investition im BMZ), Claudia Kersten (Marketing Direktorin von GOTS) und Marisa Przyklenk (Senior Product & Account Manager Non-Food Fairtrade). Moderiert wird die Diskussion von der Journalistin Stefanie Hütz.

    Um Anmeldung wird gebeten.
    Anmeldung bis zum 9. Juli, 15 Uhr, bitte unter fruehstueck@ethicalfashionshowberlin.com.


    Wir danken der Biobäckerei Beumer&Lutum für die Unterstützung des CREATE Green Frühstücks.
    Beumer&Lutum sind Biobäcker seit 1993. Ihre Qualität entsteht durch die sorgfältige Verarbeitung wertvoller Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau. Über 200 Artikel aus 15 verschiedenen Ländern und Regionen gestalten das Sortiment. Das Unternehmen hat mehrere Bäckereifilialen in Berlin.