Berlin Square auf der EXPO 2010

16.03.2011

Für den Deutschen Pavillon „balancity“ und im Rahmen der Berlin Days, präsentierte sich Berlin im Juni 2010 als drittes deutsches Bundesland auf der Expo 2010.

Robert Eysoldt berichtet, wie Berliner Kreative die Expo in Shanghai eroberten und der „Europe Square“ zwischen dem 1. und 5. Juni 2010 zum „Berlin Square“ wurde.

Bei dem einwöchigen Event stand das Merkmal im Vordergund, für das Berlin weltweit bekannt ist: seine lebhaften kreativen Köpfe aus allen Disziplinen. Sei es Musik, Film, Mode, Design oder Kunst - auf der „Berlin Square“ wurde ein repräsentativer Querschnitt durch Berlins Kreativszene inszeniert.

Mit der Konzeption und Durchführung des Programms auf dem Europe Square der EXPO 2010 wurde CREATE BERLIN beauftragt.

Verantwortlicher Projektleiter aller Aktivitäten auf dem Berlin Square: Robert Eysoldt, mit Unterstützung von Martina Zeyen.

Die verantwortliche Koordinatorin in der Senatsverwaltung für die Berlin-Tage des Deutschen Pavillons war Frau Gabriele Schütze.

Link zum Facebook-Event

Alles über den Berlin Square auf der Create Berlin Website