Made in Berlin 2009

22.04.2008 - 27.04.2008

Premiere in Mailand: Bei „salone internazionale del mobile“, der größten Möbelmesse Europas, zeigen sechs international tätige Berliner Designbüros ihre neuen Produkte zum ersten Mal der Öffentlichkeit. Mit dabei: COORDINATION, E27, ett la benn, llot llov, Werner Aisslinger und Zeitgeist Toys. Unter dem Namen „Made in Berlin 2009“ haben sich die Designbüros zu einer Gemeinschaftsausstellung zusammengeschlossen. „Wir waren bereits im letzten Jahr sehr erfolgreich mit dem Projekt ‚Made in Berlin - Berlin Design Dome’ bei der Möbelmesse in Mailand. „Made in Berlin 2009“ entwickelt diese Tradition weiter und gibt uns eine Plattform für unseren professionellen Auftritt. Wir zeigen an die 20 Neuheiten, wie zum Beispiel Vasen, Regalsysteme, Porzellan, Leuchten und Sitzmöbel.“ sagt Flip Sellin, COORDINATION, und Danilo Dürler, ett la benn, ergänzt: „Wir sind in einem großen Loft in der Zona Tortona. Jeder Designer hat seine Fläche, um sich individuell darzustellen und wir haben genug Raum für Kommunikation und unsere legendären Abendveranstaltungen.“

„Made in Berlin 2009“ wird in Kooperation von CREATE BERLIN und DMY Berlin präsentiert.

Zur Ausstellung präsentieren DMY Berlin und CREATE BERLIN den Katalog Berlin/Milano#2, der alle Berliner Designer, die während der Mailänder Design Week (auf der Salone del Mobile sowie an verschiedenen Ausstellungsorten der Zona Tortona und Fuori Salone) ausstellen, bündelt. Mehr als 20 Produktvorstellungen von Prototypen und Produkten aufstrebender wie etablierter Designer geben eine Übersicht über die kreative Kraft des Produktdesigns aus Berlin.

BETEILIGTE MITGLIEDER