NACHTSCHICHT 2014 - THANK YOU!

30.05.2014

NACHTSCHICHT 2014 - BERLIN DESIGN NIGHT

Bereits zum dritten Mal nach 2012 und 2013 öffneten 2014 während der NACHTSCHICHT – BERLIN DESIGN NIGHT die Designstudios und Agenturen der Hauptstadt ihre Türen für die designinteressierte Öffentlichkeit. Und wie in den vergangenen beiden Jahren bot der nächtliche Design-Parcours damit wieder einen spannenden und lebendigen Einblick in das breite Spektrum des kreativen Schaffens der Hauptstadt: In nächtlichem Rahmen präsentierten über 40 Industrial Designer, Grafikdesigner, Corporate-, Sound- , Interactive-, Messe- und Modedesigner sich und ihre Arbeiten in einem ganz besonderen Licht. Etablierte Agenturen waren ebenso dabei wie aufstrebende Studios.

Rund 8000 Besucher machten die BERLIN DESIGN NIGHT 2014 zu einem großen Fest der Berliner Kreativszene und zu einem einzigartigen Event, das für 2015 schon einmal vorgemerkt werden sollte.



TEILNEHMER 2014

Wir bedanken uns bei den Teilnehmern 2014:
908video, Ben Weide, BETTENBARTMANN, de Piorr im Bretz Store, COORDINATION Berlin, CWC Gallery, Dan Pearlman, Dark Horse, Deutsche Telekom AG - Product Design, FontShop, FontShop International, formdusche, Fundamental Berlin, hands on sound, iconmobile group, IXDS, Jan Kath by Nyhues, Kinzo, KPM - Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin, Lockwood, Mehnert Corporate Design, Meyer Miller Smith, Novamondo, NO WÓDKA, Nulleins, Nyhues, roomsafari, SHORT CUTS, SNOWDEN, Spielfeld Berlin, Studio Fredrik Skåtar, Studio Joa Herrenknecht, SUPERGRAU, svenson suite, TON, TRIAD Berlin, WAALD Creative Group, Wednesday - Paper Works, Werksdesign, wirDesign, zweimannufaktur
Vielen Dank für fünf Stunden voller interessanter und kreativer Präsentationen, Workshops, Führungen und Diskussionen.


Wir sehen uns 2015 wieder!