BLOOOM 2012: CREATE BERLIN PRÄSENTIERT....

01.11.2012 - 04.11.2012

CREATE BERLIN präsentierte, auf der diesjährigen Messe BLOOM in Köln, eine feine Auswahl an Designern aus Berlin und Deutschland. Die ausgestellten Objekte - von Möbeln, Bildern, Lampen und Mode bis hin zu Schmuck und Grafikprodukten - spiegeln die Vielfalt des Netzwerks wieder und konnten direkt vor Ort gekauft werden.

Insgesamt war der Stand von CREATE BERLIN ein voller Erfolg, so konnten einige der Teilnehmer all ihre ausgestellten Produkte verkaufen (so etwa bei CREATE BERLIN Mitglied bodysigns).

Teilnehmende Aussteller:

58, Abury, Ambivalenz, beau bureau, bodysigns, Cognosco, Coordination, designbüro wanja schnurpel, enfant gâté, Kaska Hass, Martin Neuhaus, ohrenhoch der Geräuschladen, Studio Merz, Supergrau, Tom Shot Berlin, WHAT ABOUT INTERIOR!, Zeha Berlin

Die BLOOOM ist die weltweit erste interdisziplinäre Messe für konvergente Kunst und ist zeitlich und räumlich in die ART.FAIR eingebunden und fand in diesem Jahr vom 1. bis 4. November 2012 in Köln statt. Präsentiert werden Projekte, die sich nicht nur traditioneller Ausdrucksformen der bildenden Kunst bedienen, sondern auch mit angrenzenden Themen beschäftigen, wie z.B. Architektur, Literatur, Musik, Mode, Street Art und Film.

BLOOOM – the converging art show.
Staatenhaus am Rheinpark
Auenweg
50679 Köln Deutz

Weitere Infos findet Ihr hier.

BETEILIGTE MITGLIEDER