Wettbewerb Design & Gesundheitswirtschaft

26.10.2012

Einsendeschluss: 28. September 2012


Am 18. Juni 2012 startete im Rahmen des Innovationsgipfels Berlin Brandenburg der erste clusterübergreifende Wettbewerb Design & Gesundheitswirtschaft.

Berlin und Brandenburg setzen damit zusätzliche Impulse für Kooperationen zwischen Unternehmen der Kreativbranche und der Gesundheitswirtschaft.

Ziel des Wettbewerbs ist es, die Innovationskraft der Hauptstadtregion zu stärken.

Bis zum 28. September 2012 können clusterübergreifend entwickelte innovative Produktvorschläge, beispielhafte Prozesse oder Anwendungskontexte eingereicht werden. Eine hochrangig besetzte Expertenjury wählt die überzeugendsten Wettbewerbsbeiträge aus und entscheidet im Oktober 2012 über die Verteilung der Preisgelder in Höhe von insgesamt 60.000 €.

Bandbreite der Wettbewerbseinreichungen


Das Spektrum der Wettbewerbseinreichungen kann von Konzepten, Interfaces, Anwendungskontexten über marktreife Prototypen bis zum fertigen Produkt reichen.

Weitere Informationen und der Wettbewerbsaufruf findet Ihr in der rechten Randspalte und unter www.berlin.de/projektzukunft/wettbewerbe/design-healthcare .


Für Rückfragen zum Wettbewerb:


Tanja Mühlhans
Landesinitiative Projekt Zukunft / Referat für Kommunikation, Medien, Kreativwirtschaft
tanja.muehlhans@senwtf.berlin.de
Tel: 030/9013- 8335