DESIGN INNOVATION & EXCHANGE PROGRAMME
BERLIN WIELKOPOLSKA 2011-2012

26.09.2012 - 24.10.2012

Teilnahme-Update August 2012

In der Fortsetzung des internationalen Kooperationsprogramms „Berlin Wielkopolska 2011-2012“ finden im September und Oktober die finalen Netzwerk-Aktivitäten zwischen Berliner Designstudios und polnischen Unternehmen in Polen statt. Nach Ablauf der Voranmeldefrist für folgende Module stehen noch begrenzte Kapazitäten beziehungsweise Warteliste-Plätze für Berliner Kreative zur Verfügung:



Besuchsreise zu Produktionsunternehmen
Großpolen (26. – 28. Sept. 2012)

Begrenztes Platzkontingent!
Anmelde-Deadline: 6. September 2012


Die zwei- bis dreitägige Reise legt den Schwerpunkt auf das produzierende Gewerbe der Industrieregion. Besucht werden exemplarische KMU-Standorte sowie ausgewählte handwerkliche Betriebe. Neben der Auslotung von Produktionsmöglichkeiten, handwerklicher Fähigkeiten und möglicher Produktionspartnerschaften vermitteln die Besuche und Gespräche den Teilnehmenden erste Einblicke und Einsichten in den polnischen Markt.


Hersteller – Matchmaking und B2B Konferenz
Posen (24. Okt. 2012)

Das Teilnahmekontingent ist momentan ausgeschöpft.
Es besteht die Möglichkeit der Aufnahme in eine Warteliste.


Das B2B Matchmaking setzt den Schwerpunkt auf etablierte polnische Unternehmen mit potentiellem Interesse an Kooperationen und wirtschaftlicher Zusammenarbeit mit Berliner Kreativen. Das Matchmaking findet in vorab abgestimmten, individuellen Gesprächsterminen statt. Geplant ist eine begleitende Ausstellung mit Produktbeispielen und Portfolios teilnehmender Berliner Kreativer.

Weitere Informationen und Ansprechpartner: http://berlin-wielkopolska.eu/news/teilnahme-update-august-2012/



„Design Innovation & Exchange Programme | Berlin Wielkopolska 2011-2012“ ist eine Initiative zum Aufbau eines professionellen Kooperationsnetzwerks zwischen den Regionen Berlin und Großpolen (Wielkopolska). Im bisherigen Verlauf des Projekts haben sich über 90 Designerinnen und Designer, Kreativunternehmen und produzierende Unternehmen beider Regionen erfolgreich vernetzt.

Das Kooperationsprojekt wird aus dem Förderprogramm „Netzwerkbildung Mittel- und Osteuropa“ mit Berliner Landesmitteln gefördert, aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) durch die Europäische Union kofinanziert sowie durch die Region Wielkopolska unterstützt.

Ein Projekt des Internationalen Design Zentrums Berlin e.V.
Netzwerkpartner: CREATE BERLIN, Industrie- und Handelskammer Großpolen

Anmeldung unter: http://berlin-wielkopolska.eu/news/teilnahme-update-august-2012/
Weitere Informationen zum Projekt unter: http://berlin-wielkopolska.eu/
Profile bisheriger Teilnehmender unter: http://berlin-wielkopolska.eu/teilnehmer