Tokyo Meets Berlin

14.03.2006 - 22.03.2006

TOKYO MEETS BERLIN

CREATE BERLIN präsentierte die sieben Berliner Fashion Labels LaLa Berlin, 30Paarhaende, von Wedel & Tiedeken, Macqua, Presque Fini, c.neeon und Sisi Wasabi in Tokyo.

CREATE BERLIN schickte die erfolgreiche Mailänder Präsentation der sieben Berliner Labels auf die Reise nach Tokyo, um auch dem japanischen Fashion interessierten Publikum die Berliner Designtrends näher zu bringen. Auch in Tokyo überzeugte CREATE BERLIN mit einem Ausstellungskonzept, welches den Berlin Spirit erlebbar machte. Mit der Präsentation der Berliner Fashion Labels in Tokyo öffnete CREATE BERLIN einen Korridor zum Design interessierten asiatischen Publikum.

Das Projekt wurde ermöglicht durch die Unterstützung des Goethe-Institutes Tokyo, welches auch die Schirmherrschaft für die Ausstellung übernahm.

BETEILIGTE MITGLIEDER